WIR GARANTIEREN DEN BESTEN PREIS !
Mit nur einem Klick bequem die günstigsten Preise und Verfügbarkeiten aller großen Reisewebsites aufspüren.
Ortschaft
Check-in-Datum
Check-out-Datum
- +
Anzahl der Personen
2
 
 

Empfohlene Unterkunft - Insel Mljet, Dubrovnik, Kroatien

 

Insel Mljet, Dubrovnik hotels

 

Touristeninformation

Die Insel Mljet ist berühmt für ihre Rotweine, Oliven und ihren Ziegenkäse. Mljet ist eine sehr unberührte Insel, weit entfernt vom Festland, die von dichten mediterranen Wäldern bedeckt ist. Das Wasser um die Insel ist reich an Fischen. Mljet ist altbekannt für seine zwei Salzwasserseen – Veliko und Malo Jezero, die an der nördlichen Küste der Insel liegen. Auf der kleinen Insel inmitten des Veliko Jezero Sees gibt es ein altes Benediktiner-Kloster. Die Strände Saplunara, Veliko und Malo Jezero sind sehr beliebte um Schwimmen zu gehen, bei den Einheimischen wie bei den Gästen. Der nördliche Teil der Insel Mljet ist auch ein Nationalpark von Kroatien, und aus dem Grund eine der beliebtesten Orte für Touristen.

Wenn Sie an energetischeren Dingen interessiert sind, abgesehen von Tauchen und Fischen, können Sie klettern gehen, Mountain Bike fahren, Windsurfen oder Höhlenklettern. In den Abendstunden können Sie die lokalen Tavernen besuchen, und die gastronomischen Angebote verköstigen.

Sehenswürdigkeiten

Der Nationalpark ist ideal, um spazieren zu gehen, zu tauchen, Rad zu fahren, und um die Gelassenheit und Entspanntheit der Umgebung zu genießen. Der Nationalpark ist das westliche Drittel der Insel, und besteht aus friedlichen Buchten und einigen Salzwasserseen. In Babino Polje, dem größten Dorf der Insel gibt immer noch die „Rector“-Burg aus dem 15. Jahrhundert, und viele Sommerhäuser aus der Renaissance und andere Bauten aus der Zeit der Republik Dubrovnik. Das auffälligste Gebäude ist das Benediktinerkloster von St. Mary, auf der Insel in der Mitte von Veliko jezero, gebaut im 12. Jahrhundert im altromantischen Baustil.

Wie man nach Mljet kommt

Die Insel hat eine frequentierende Fährenlinie mit Dubrovnik und Peljesac vom kroatischen Festland aus. Allerdings hat die Insel keinen Flughafen. Der Flughafen in Dubrovnik ist der Landeplatz für internationale Gäste, die nach Mljet wollen. Das Dorf Sobra, der größte Hafen der Insel, ist mit Ston und Dubrovnik mit einer Fähre verbunden. Es werden dort zwei Schiffe angeboten: Eine Autofähre und einen viel schnelleren Catamaran (2,5 Stunden mit der Autofähre und 85 Minuten mit dem Catamaran nach Dubrovnik). Die langsam vorankommende Fähre ist fantastisch um die Umgebung zu betrachten, es bietet einen Ausblick auf alle Inseln, die auf dem Weg von Dubrovnik nach Mljet in der Nähe sind. Die Reise ist eine gute Gelegenheit, viele schöne Bilder zu machen, und zu sehen, wie der Dubrovnik Riviera eigentlich im Ganzen aussieht.

Die Strände auf der Insel

Die Insel Mljet ist eine der vom Menschen am wenigsten berührten Inseln, und sie können ein ursprüngliches, natürliches Ambiente an den Stränden von Mljet erwarten. Die südliche Küste ist mit einigen großartigen Stränden ausgestattet, wo Sie Kayaks für das Wasser, und Räder zum Herumfahren mieten können, um sich die Umgebung anzuschauen, oder um etwas Sport zu betreiben. Der Saplunara Strand ist ein friedlicher Ort an der Küste, der genau am südöstlichen Ende von Mljet liegt. Genau wie viele andere Strände in Kroatien, liegt er in einer circa eine Meile langen Bucht, und grenzt an einen dichten Pinienwald.
 
 

Insel Mljet, Dubrovnik - Städte und Dörfer

 
 

Insel Mljet, Dubrovnik - Wetter

 
Dubrovnik-Apartments.co.uk
© 2013-2020 Dubrovnik-Apartments.co.uk